Nintendo Wii 2 mit Beamer und Blueray-Laufwerk?

Samstag, 2. April 2011

Da streiten sich die Geister: soll die Wii 2 tatsächlich mit einem Projektor und einem Bluray-Player ausgestattet sein? Das ist die Frage, mit welcher sich Softwareprofis und Gamefreaks aktuell herumschlagen.

Derzeit steht die Nintendo Wii absolut im Schatten ihrer beider Konkurrenten: Xbox360 und Playstation 3. Die Grafik ist um Einiges schlechter als die der Konkurrenten. Und nun unterstellt man Nintendo mit Sony gleichzuziehen, in dem das Unternehmen ebenfalls Spiele in HD- Qualität auf den Markt bringt. Wer Nintendo jedoch kennt, wird wissen, dass diese Denkweise sehr untypisch für die Japaner ist. Schließlich bestachen die Entwicklungen bisher durch Innovationen und kundengerichtete Zielsetzungen.

Wer auf Grafik und Echtheiten aus ist, kauft sich die PS3, behaupten einige Kritiker. Warum sollte die Wii 2 mit ins Boot geholt werden, wenn sie sich ihre Eigenheit bewahren kann?! Auch untypisch für das japanische Unternehmen ist, eine neue Konsole auf den Markt zu bringen, obwohl sich die aktuelle Version noch immer großer Beliebtheit erfreut und ordentlich gekauft wird.

Was also ist dran an den Gerüchten um eine neue Version der beliebten Konsole?
In Internetforen ist man sich ebenfalls nicht einig. Einige glauben, dass Nintendo keinesfalls ein Pendant zur PS3 herausbringen wird. Andere meinen, dass die neue Wii keine Konkurrenz zu Sony sein wird, eben, weil Erstere mit einem Beamer ausgestattet ist. Der Beamer soll das Highlight der neuen Konsole sein, damit soll sich die Wii2 deutlich von der PS3 und der Xbox360 abheben. Da wäre sie dann auch – die neue Innovation. Ein eingebauter Projektor, der es ermöglicht Filme auf der Leinwand zu schauen.

Viele zweifeln an der Echtheit dieses Gerüchtes, was zum einen an der Leistung des Beamers und zum anderen am eventuellen Preis der Konsole liegt. Ein guter Beamer kostet um die 1000 Euro, dieser leistet dann genau das, was von einem Beamer erwartet wird. Was für ein Beamer sollte demnach in eine Wii eingebaut werden, dass man mit der Qualität zufrieden ist und nicht gleich 1000 Euro auf den Tisch legen muss?

Wir werden es erfahren – noch in diesem Sommer wird sich herausstellen, was an den Gerüchten um die Wii2 dran ist.